Sonntag, 12.09.21 – 15.00 Uhr – Tanja Dirnberger – Werkschau

Sonntag, 12.09.21 – 15.00 Uhr – Tanja Dirnberger – Werkschau

Werkschau in der Schaufenstergalerie Raven


Die Künstlerin und Innenarchitektin Tanja Dirnberger zeigt ab dem
12.09.2021 eine Werkschau in der Galerie „Freie Luft“ in der
Rosengasse 34. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am Sonntag, den 12. September um 15.00 Uhr eröffnet. Ein neugieriges Publikum ist herzlich eingeladen.
Die Werkschau umfasst eine Auswahl an Arbeiten, die in den vergangenen beiden Jahren entstanden sind: Darunter Malerei auf Leinwand und Holz, sowie Drucke. Während des Winter- Lockdowns entdeckt die Künstlerin die „digitale Malerei“ für sich. Mit dem Zeigefinger fertigt sie auf ihrem Smartphone über eine simple App farbstarke, abstrakte Zeichnungen. Fast täglich entsteht so eine Zeichnung, die sie anfangs in der Art eines Kalenders täglich in sozialen Medien veröffentlicht.
In der Ausstellung zeigt die Künstlerin eine Auswahl dieser digitalen
Zeichnungen als Drucke auf Bildträgern wie z. B. Aluminium.
Tanja Dirnbergers Gespür für Farbe und Form kommt auch deutlich in ihrer Malerei mit Acryl zum Ausdruck. Hochformartige Leinwände sprechen ihre eigene Sprache in ihrer minimalistischen Natur, so dass die Malerei sogar ohne Titel daherkommt.
Tanja Dirnberger ist als selbstständige Innenarchitektin in Straubing
tätig. Sie studierte von 2000 bis 2004 an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg.