Donnerstag, 05.11.2020 / 19.00 Uhr – Sean Noonan`s “ Picnic „

Donnerstag, 05.11.2020 / 19.00 Uhr – Sean Noonan`s “ Picnic „

Einlass: 19.00 Uhr

Sean Noonan`s “ Picnic „

Picnic, das Punk/Jazz Projekt des New Yorker Schlagzeugers das er ausgerechnet mit zwei Bayern gegründet hat, spielen unglaublich anarchische, verzinkte, punkig, jazzige, rockige, funkige Kompositionen des Jazzdrummers Sean Noonan. Sean Noonan hat schon mit vielen Koryphäen wie z.b. Marc Ribot (Gitarrist von Tom Waits), Malcom Mooney (The Can) oder Jamaaladeen Tacuma (einer der letzten aktiven New Yorker Jazzlegenden) gespielt und produziert.

Norbert Bürger, ist auch Kabarettist aber im Herzen Punk und Jazzmusiker. Christian Schanz der 4 Jahre als Musiker in New York lebte, 13 Jahre in Berlin und dann gemerkt hat dass er doch Bayer ist, und wieder in seine Heimat Ebersberg zurück gekehrt ist.Zusammen sind sie ein Trio das in jeder Hinsicht in die musikalischen Extreme geht, New Yorker Wahnsinn trifft die Bayerische Gemütlichkeit. Ein Multikulti Event dass man sich nicht entgehen lassen darf!

Besetzung:

Norbert Buerger – Guitarist from Buerger from the Hell
Christian Schantz – Bass
Sean Noonan – Drums

Um tel. Reservierung unter 0163 600 12 56 wird gebeten. Die allgemeinen Hygienestandards werden eingehalten.

Die Abendkasse ist ab 19.30 Uhr besetzt.