Samstag, 09.10.21, Einlass: 19.00 Uhr – Cocolada

Samstag, 09.10.21, Einlass: 19.00 Uhr – Cocolada

Cocolada – mit 3 Gastmusikern

KARIBISCHE KLÄNGE UND BAYERISCH – COCOLADA MIT EINZIGARTIGEM SOUND Reggae, Calypso und bayerische Mundart – passt das zusammen? Die neu gegründete Band COCOLADA ist der lebende Beweis! Die tropischen Einflüsse aus der Karibik und die bayerischen Wurzeln ergeben gemeinsam einen unverwechselbaren und einzigartigen Sound. Da erscheint das Debüt Album genau richtig zum Sommer 2021 – Sommerfeeling pur!„Unsere Musik ist ungezwungen, lädt zum Tanzen ein und lässt dennoch Platz für Tiefgang und Hörgenuss.“ sagt Matthias Köckeis, der singende und Horn-spielende Kopf der Band. Die exotischen karibischen Klänge wechseln sich mit vertrauten ab und setzen sie in eine neue musikalische Umgebung.Mit Geschichten aus dem Leben durch die Clubs Mit tanzbarer Bavarian Roots Music, tropischen Elementen und humoristischen Texten erzählen COCOLADA Geschichten aus dem Leben. Bläser und Percussion sorgen für eingängige Island Sounds und holen auch die letzten sitzenden von ihren Stühlen runter.Dass die Band überwiegend in bayerischer Mundart singt, hat weniger mit Lokalpatriotismus als viel mehr mit der Freude an Klangspielen zu tun, die dieser Dialekt hergibt.

Um telefonische Reservierung unter 0163 600 12 56 wird gebeten. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Die Hygienestandards bezüglich der Coronaregeln werden eingehalten.

Im Innenraum und im Saal sind die 3 G – Plus Regeln zu beachten. Nur PCR Test möglich. Bitte geeignete Unterlagen mitbringen.

Die Masken können im Saal abgenommen werden.

Das Konzert wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik