Sonntag, 20.06.21 – Muddy What – New Blues – Einlass: 10.00 Uhr

Sonntag, 20.06.21 – Muddy What – New Blues – Einlass: 10.00 Uhr

Muddy What

steht für NEW BLUES: Die drei jungen Musiker verpassen der traditionellen Stilrichtung eine moderne, erfrischende und unverwechselbare Note.

Um telefonische Reservierung unter: 0163 600 12 56 wird gebeten. Die allgemeinen Hygienestandarts werden eingehalten.

Wabernde Delta-Sounds, funky Beats, filigrane Balladen und dann wieder stampfender Blues: Das Trio zeigt sich facettenreich und mit dynamischem Leichtsinn. Die Geschwister Fabian und Ina Spang sowie Michi Lang touren unermüdlich und euphorisch quer durchs Land. In ihrer Formation seit 2006 spielend, mischen sie nun seit etlichen Jahren unzählige kleine und große (Blues)Clubs auf und begeistern Festivalbesucher. Aktuell für die „German Blues Challenge 2020“ nominiert, machen sich die drei in der Blues-Szene derzeit deutschlandweit einen Namen.

Mit großer Flexibilität und spürbarem Erfahrungsschatz zeigt sich das Trio, immer abgestimmt auf Location und Publikum, mal mit elektrischem und mal mit akustischem Setup auf der Bühne,

Was bei ihren Konzerten vor allem deutlich wird: Die drei Musiker lassen sich bei ihrem Spiel gefühlvoll aufeinander ein, lassen einander Raum und verstehen sich blind. Auf der Bühne werden sie zu einer Einheit und genau das ergibt am Ende den intensiven und mitreißenden Blues.

Gefördert durch: Das Konzert wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik