Sonntag, 17.10.21 – Einlass: 19.00 Uhr – Jost De Lange

Sonntag, 17.10.21 – Einlass: 19.00 Uhr – Jost De Lange

JOOST DE LANGE & THE ROCK / BLUES EXPERIENCE
Vier Studioalben und eine Live CD hat dieses niederländische Powertrio schon auf seinem Konto und der Begriff Powertrio passt wie die buchstäbliche Faust aufs Auge. Blues ist sicher ein Aspekt ihrer Musik, aber die harte Rockmusik der 70er und 80er, welche ja durchaus dem Blues entsprungen war, hat sich dann doch im Gesamtbild durchgesetzt. Boogierock, Hardrock, Sleazerock, dazwischen ein paar schöne Balladen, es ist das klassische musikalische Schema einer solchen Band. Eigentlich müssten JOOST DE LANGE und seine ROCK / BLUES EXPERIENCE Amis sein, so authentisch klingt ihr Sound nach staubigen Wüstenhighways in Nevada oder Arizona, nach dunklen Hinterhofkaschemmen in New York und nach dem Glitter der Clubs auf dem Sunset Strip. WHITESNAKE, AEROSMITH, MÖTLEY CRÜE, RORY GALLAGHER, TEN YEARS AFTER, BAD COMPANY, man kann viele Vorbilder erahnen, aber am Ende bleibt dieses Trio doch ganz einfach JOOST DE LANGE & THE ROCK / BLUES EXPERIENCE. Beste Musik für die Fahrt mit dem Mustang über die endlose Route 66.

Um telefonische Reservierung unter 0163 600 12 56 wird gebeten. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Die Hygienestandards bezüglich der Coronaregeln werden eingehalten.

Im Innenraum und im Saal sind die 3 G – Plus Regeln zu beachten. Nur PCR Test möglich. Bitte geeignete Unterlagen mitbringen.

Die Masken können im Saal abgenommen werden.

Das Konzert wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik